Angebot und Leistungen für Kliniken

mbw-babywatch bietet den Kliniken ein schlüsselfertiges System, bestehend aus Kameras nebst Halterungen, dem Stationsserver und dem internen Administrationsprogramm, mit dem Berechtigungen vergeben und die hochsicheren Zugangscodes generiert werden.

Die technische Betreuung der Anwendung erfolgt zentral, so dass die Anwender in der Klinik nach Installation und Ersteinweisung keine weitere Arbeit mehr haben und auf ein betriebssicheres System vertrauen können. Die Erfahrungen der Nutzer auf Klinik- und Elternseite fließen in die kontinuierliche Erweiterung des Funktionsumfangs ein.

In Zukunft sollen deutschland- und europaweit alle Spezialkliniken für Früh- und Neugeborenenmedizin (Neonatologie und geburtshilfliche Abteilungen) den Eltern und Angehörigen ihrer Patienten den Service von mbw-babywatch anbieten können. Interessierte Kliniken können sich dazu gerne mit dem Team von mbw-babywatch in Verbindung setzen.

 

mbw-babywatch-broschuere-2020.pdf

mbw-babywatch-AGB, Stand 08.04.2014.pdf

mbw-babywatch-Datenschutz.pdf